Reviews: Kathrine Windfeld's "Latency" (2017)

5 STERNEN in InMusic

“Ein intensiver, abwechslungsreicher, grooviger, harmonischer und explosiver Jazz-Big Band-Sound, den man gehört haben sollte!"

InMusic, Derek Ansell

4 STERNEN in Fono Forum

"Offenbar beherzige Windfeld, die in der Vergangenheit auch Stücke für die bekannte Danish Radio schrieb, die goldene Regel berühmter Vorgänger, die bei ihren Kompositionen immer die individuellen solistischen Qualitäten ihrer Musiker berücksichtigen."

Fono Forum, Gert Filtgen

 

Interview mit Kathrine Windfeld in Jazzthetic

Review in JazzThing

Review und Bio in Melodiva

"2014 stellte sie [...] ein 15köpfiges Dreamteam zusammen, mit dem sie jetzt, nach dem fulminanten Debüt, die “schwierige No.2” in die Welt entlassen hat. Es enthält weniger klassisches Swungthemen, ist moderner und zeitgemäßer als de erste Platte. Die Bigband ist extrem gut eingespielt und ungeheuer dynamisch. Besonders stark sind für mich die Stücke, in denen Windfeld als Pianistin stärker in den Vordergrund tritt wie bei den eher melancholischen Stücken “Roadmovie” und “Leaving Portland."

 

"Schon das Debütalbum hatte in ihrer Heimat eine Menge Staub aufgewirbelt (inklusive eines Preises als “New Danish Jazz Artist of the Year”), Album Nummer 2 ist aber noch eine Ecke besser. Das liegt vor allem an den wagemutigen Kompositionen der Bandleaderin. Verzwickte Grooves, vertrackte Rhythmen und balladeske Passagen finden sich in diesen und machen ihre Bigband zu einer “Rude Machine”.

 

JazzThing, rt

 

 

 

 

 

Made by LivogLydfortalt.dk

 

Kathrine Windfeld

Danish pianist, composer and arranger

Contact/Booking:

windfeldmusic@gmail.com

+4560151763

 

facebook.com/WindfeldBigband